NEWS

Drei Weltmeistertitel für die Kampfsportunion Team Steiner

Vom 25. Bis 31.10.2018 hat die Kickbox und Karate Weltmeisterschaft der WKU in Athen statt gefunden. Die Kämpfer von der Kampfsportunion Team Steiner waren die einzigen Tiroler im österreichischen Nationalteam. Bei dieser WM haben 38 Nationen mit insgesamt 1800 Starts die Medaillen unter sich ausgekämpft.

Das österreichische Nationalteam konnte sich 11 Weltmeistertitel, 7 Vizeweltmeistertitel und 9x die Bronze Medaille erkämpfen. Damit konnten wir mit unserem kleinen Team in der Nationen Wertung den starken 8. Platz erreichen.

Die Kämpfer der KSU Team Steiner lieferten eine sehr gute Leistung ab und konnten überzeugen.

Christian Steiner sicherte sich gleich fünf Medaillen. Den Vizeweltmeistertitel im Karate Kumite +18 Jahre und im Leichtcontakt +35 Jahre. Die Bronze Medaille erkämpft er sich im Kicklight +35 Jahre, Pointfight +35 Jahre und Karate Kumite +35 Jahre. Er hat von allen Österreichern die meisten Starts absolviert und konnte gleich in zwei Kampfsportarten überzeugen.

Gloria Staudinger konnte sich gleich bei ihrer ersten Weltmeisterschaft, im Leichtcontakt +18 Jahre, den Weltmeistertitel erkämpfen.

Marion Ganner wurde Doppel-Weltmeisterin. Sie konnte sich im, Leichtcontakt +35 Jahre und im Kicklight +35 Jahre Finale durchsetzen. Im Pointfight +35 Jahre scheiterte sie leider im Halbfinale und erhielt somit die Bronze Medaille.

Wir sind sehr stolz auf unsere Kämpfer.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen